Die häufigsten Fragen

rund um unsere Ganztagsschule

Ganztagsschule an unserer Waldorfschule?
Die Offene Ganztagsschule ist ein zusätzliches freiwilliges Angebot für die Schüler unserer Schule. Sie richtet sich an die Klassen 5-10. Sie schließt an einen Schulschluss um 14.20 Uhr an und bietet dann ein Lern-, Sport-, Kunst- und Betreuungsangebo in Form von verschiedenen Kursen bis 15.50 Uhr.

Stillarbeitszeit  im Tagesablauf
Im Rahmen der Offenen Ganztagsschule wurde die Mittagszeit auf 65 Minuten verlängert. Sie ist unterteilt in eine Stillarbeitsphase, in der die Schülerinnen und Schüler im Klassenverband die täglichen Übungsaufgaben anfertigen, und die Essenszeit.  Die Stillarbeitszeit ist für alle Schüler verpflichtend. Sie ist nicht zu verwechseln mit der Lernwerkstatt.

Die Lernwerkstatt
Die Lernwerkstatt ist ein Angebot der Offenen Ganztagsschule zwischen 14:20 und 15:50. Es stehen kompetente Ansprechpartner (Lehrer und Oberstufenschüler) bereit, die Schülerinnen und Schüler beim selbstverantwortlichen Lernen zu unterstützen.

Mein Kind hat Schulschluss schon um 12:30 Uhr,
die Offene Ganztagsschule beginnt aber erst um 14:20 Uhr

Leider ist es bei der Komplexität einer zweizügigen Waldorfschule mit Ganztagsangebot nicht möglich, allen Wünschen und Erfordernissen an allen Stellen gerecht zu werden. So kann es passieren, dass für eine Klasse der Mittelstufe der Schulschluss auf 12.30 Uhr fällt, obwohl der Kurs der Ganztagsschule erst um 14.20 Uhr beginnt. In diesem Fall bitten wir um Rücksprache mit dem Klassenbetreuer/der Klassenbetreuerin: wir finden Lösungen! Sei es die Teilnahme an der schuleigenen Mittagsbetreuung, sei es eine zusätzliche beaufsichtige Stillarbeitszeit oder die Teilnahme am Grundlagenkurs.

Alle Lieblingskurse an einem Tag?
Das Angebot der Offenen Ganztagsschule  richtet sich nach den Abfahrtszeiten unserer Schulbusse und nach den Schulschlusszeiten für diejenigen Klassen, für die das Angebot hauptsächlich konzipiert ist.
Da am Dienstag um 16:00 kein Bus fährt und viele Oberstufenschüler am Montag und Mittwoch Nachmittagsunterricht haben, führt das dazu, dass viele attraktive Kurse dieses Jahr auf den Donnerstag fallen. Wir planen das Angebot nächstes Jahr fortzusetzen, so dass dann ein anderer Lieblingskurs belegt werden kann.

 
© 2017 Freie Waldorfschule Chiemgau & graphicfactory