Herzlich willkommen!

Freie Waldorfschule Chiemgau

Unsere Schule liegt im Herzen des Chiemgaus zwischen Kampenwand und Chiemsee. Die beiden Landkreise Rosenheim und Traunstein bilden unser Einzugsgebiet. Als zweizügige Schule ist sie eine der größten Waldorfschulen in Bayern. Wir möchten Sie herzlich einladen, unsere Schule auf den folgenden Seiten kennen zu lernen. Und natürlich stehen wir Ihnen auch für zusätzliche Fragen und Informationen gerne zur Verfügung.

Corona – Die wichtigsten Regelungen im Überblick

Liebe Eltern,

es kann wieder losgehen. Wenigstens teilweise können wir wieder mit dem Präsenzunterricht beginnen.

Ab 22. Februar werden die Klassen 1a, 1b, 3a, 4a und 4b in halber Klassenstärke im täglichen Wechsel, die Klassen 2a, 2b und 3b in großen Räumen in voller Klassenstärke unterrichtet. Auch für die Abschlussklassen 12a, 12MR und 13 kann der Unterricht in großen Räumen in voller Klassenstärke stattfinden.

Der Unterricht in der Unterstufe läuft nach regulärem Stundenplan, auch die offene Ganztagsschule 1-4 (Mitti) findet wieder planmäßig statt.

Es fahren alle Busse am Morgen sowie um 12:40 und 14:20. Die Fahrt um 16 Uhr wird in Kürze geregelt.

Sollte die 7-Tages-Inzidenz der Coronainfektionen im Landkreis Rosenheim wieder über 100 ansteigen, so müssen wir den gesamten Unterricht in der Unterstufe erneut kurzfristig auf Distanzunterricht umstellen.

Wir wünschen allen Schülern und Schülerinnen und Ihren Lehrerinnen und Lehrern einen guten Start.

Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums zum
Unterrichtsablauf ab Montag 22. Februar 2021

Pressemitteilung "Maskenpflicht" des Landratsamts Rosenheim

Hier finden Sie wichtige Dokumente:

  • Rahmen-Hygieneplan vom Kultusministerium Hygieneplan

Erasmus_gefoerdert.jpg
© 2021 Freie Waldorfschule Chiemgau & graphicfactory