Herzlich willkommen!

Freie Waldorfschule Chiemgau

Unsere Schule liegt im Herzen des Chiemgaus zwischen Kampenwand und Chiemsee. Die beiden Landkreise Rosenheim und Traunstein bilden unser Einzugsgebiet. Als zweizügige Schule ist sie eine der größten Waldorfschulen in Bayern. Wir möchten Sie herzlich einladen, unsere Schule auf den folgenden Seiten kennen zu lernen. Und natürlich stehen wir Ihnen auch für zusätzliche Fragen und Informationen gerne zur Verfügung.

Liebe Schulgemeinschaft,

von diesen Erfolgen im Schuljahr 2018/19 haben wir erfahren.

Johanna Kadner aus der 5b erspielte beim Bundeswettbewerb von "Jugend musiziert" in Halle beim Ensemble-Wettbewerb "Besondere Instrumente" mit ihrem Hackbrett zusammen mit ihrer Partnerin aus Warngau einen ersten Preis.
Elias Walter, 8a, hat beim Landeswettbewerb in Regensburg im März 2019 einen 2. Platz mit seinem Horn erspielt.
Charlotta de Buhr, 10a, wird mit Elitekaderstatus im DSV für den Ski-Langlauf gefördert – und das als Quereinsteigerin. In ihrer ersten Saison des Leistungssports errang sie unter anderem den 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Teamsprint.
Lea-Sophie Jell, 10a, reitet aktiv im Working-Equitation Turniersport seit 2016 und wurde in den deutschen Jugendkader aufgenommen. Von den letzten 12 Turnieren hat sie 6 gewonnen. Beim WEN-Cup konnte sie sich sogar über ihre Altersklasse hinaus behaupten und gewann in der Klasse L.
Jannis Sümmchen, ebenfalls 10a, segelt bereits international. Mit seinem Segelpartner war er oft auf dem Siegertreppchen, zum Beispiel als Erste beim EUROCUP in El Balis, Spanien oder bei der WM und JEM-Ausscheidung in Warnemünde. Die vielen Erfolge ermöglichten den beiden auch den außergewöhnlichen Doppelstart bei der WM in Portugal und JEM in Spanien in der U17-Wertung. Bei beiden Events konnten sie sich in die TOP 10 segeln.
Emily Jung, 11a, ist mit ihren 17 Jahren Mezzo-Sopranistin, ihre Stimmlage kann sich auf Grund ihres jungen Alters jedoch noch ändern. Bereits in der zweiten Klasse festigte sich bei ihr der Wunsch zu singen, viele Jahre Gesangsunterricht folgten. Im Sommer 2018 absolvierte sie erfolgreich die Aufnahmeprüfung für das Pre-College am Mozarteum in Salzburg, seit dem Wintersemester ist sie dort im Vorstudium für das ordentliche Bachelorstudium.

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern aufs Herzlichste – es zeigt die Vielfalt an unserer Schule!

Haben Sie noch etwas gehört? Dann geben Sie uns gerne Bescheid unter pressewaldorfschule-chiemgaude


Erasmus_gefoerdert.jpg

Termine

No entries found
 
© 2019 Freie Waldorfschule Chiemgau & graphicfactory