Öffentliche Veranstaltungen

31. March
Friday
20:00 Uhr

Theaterprojekt der 8. Klasse: Ein Sommernachtstraum vom W. Shakespeare

Location: König-Ludwig-Saal (ehem. Großer Kursaal)

In Athen ist es üblich, dass der Vater darüber bestimmt, wen seine Tochter heiraten soll. Dagegen wehrt sich jedoch die junge Hermia. Ihr Vater Egeus verspricht ihr Demetrius, doch Hermia weigert sich, da sie sich bereits für Lysander entschieden hat. Hermias beste Freundin Helena ist jedoch in Demetrius verliebt. Also entsteht Chaos. Als sich die Feenwelt dann auch noch in das Liebesgeschehen einmischt, läuft alles komplett aus dem Ruder. Zeitgleich bereiten einige Athener Handwerker ein Theaterstück für die Hochzeit des Herzogs aus Athen und seiner zukünftigen Frau, der Amazonenkönigin Hypolyta vor. Während der Proben mischt sich Puck, ein Kobold aus der Feenwelt ein und verwandelt einen der Hand- werker, so dass die Proben sich verzögern. 
Man darf gespannt ein, wie die Jugendlichen der Klasse 8a diesen Klassiker auf die Bühne bringen! Der Eintritt ist frei

01. April
Saturday
20:00 Uhr

Theateprojekt der 8. Klasse: Ein Sommernachtstraum von W. Shakespeare

Location: König-Ludwig-Saal, Prien

 Auch bei ihrer zweiten Vorstellung freut sich die Klasse 8a über ein volles Haus!

12. May
Friday
20:00 Uhr

Vortrag: Eine neue Welt im 21. Jahrhundert. Wie wir Denken, Fühlen und Wollen heute verwandeln können

Location: Neubau der Schule

Ob im privaten, beruflichen oder globalen Leben, beinahe jede Herausfoderung ruft danach, ein neues Denken, neues Fühlen und eine neue Form des Handelns zu entwickeln.
Gandhis Auspruch: "Sei Du selbst die Verwandlung, die Du dir wünscht für diese Welt" hat enorme Wirklichkeit gewonnen.
Wie diese innere Verwandlung gelingen kann, welche Werkzeuge, welches Wissen dazu hilfreich sind, davon wird an diesem Abend die Rede sein.
Ein Vortrag von Wolfgang Held, Autor, Leiter der Abteilung für Kommunikation am Goetheanum, Schweiz.. Der Eintritt beträgt 8 Euro
Eine Veranstaltung des Vereins "Zukunft gestalten – Waldorfpädagogik in der Region Südostbayern"

15. May
Monday
20:00 Uhr

Der smarte Angriff auf die Gesundheit: Zum Umgang mit Smartphones & Co

Location: Neubau

Neben allen unleugbar vorhandenen praktischen Anwendungen stecken Smartphones und Tablets voller Gesundheitsrisiken, vor allem bei permanenter Nutzung. Welche genauen Risiken sind das? Und was können wir tun, um die Risiken und Nebenwirkungen für uns und vor allem für unsere Kinder zu minimieren? Diesen Fragen soll in dem Vortrag mit anschaulichen Beispielen nachgegangen werden. Ein Vortrag von Uwe Buermann, pädagogisch- therapeutischer Medienberater. Der Eintritt beträgt 5 Euro, Schülerinnen und Schüle sind frei

 
© 2017 Freie Waldorfschule Chiemgau & graphicfactory