Vorstand Freie Waldorfschule Chiemgau

Der Vorstand des Schulvereins v. l. n. r.:
Moritz Wehner, Clelia Kügler, Andreas Spiewok, Corinna Sümmchen, Thomas Graf Grote-Reverchon, Fritz Maier-Hartmann, Andreas Jenne.

Moritz Wehner: folgt

Clelia Kügler ist ehemalige Schülerin. Sie unterrichtet Werken und Französisch und ist in der Oberstufen-SMV tätig. „Ich freue mich, die Arbeit des Vorstandes unterstützen zu dürfen.“

Andreas Spiewok war bereits Vorstand im Initiativkreis der Waldorfschule. „In die jetzige Arbeit bringe ich meine Erfahrungen als Wirtschaftsingenieur und Entwicklungsbegleiter ein.“

Corinna Sümmchen studierte Informatik und arbeitete nach ihrem Studium in verschiedenen IT-Projekten. „Nach meinen drei Kindern habe ich die Ausbildung zum Waldorflehrer absolviert und unterrichte nun seit 2010 an der Schule Medienkunde und Informatik. Ich freue mich über die Vorstandsarbeit und über das breite Arbeitsfeld.“

Thomas Graf Grote-Reverchon: folgt

Fritz Maier-Hartmann: Durch sein Studium und seinen beruflichen Werdegang hat er langjährige Kenntnisse in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Projektmanagement, Personal und Verhandlungsführung. „Sowohl meine Frau als auch ich sind ehemalige Schüler der FWS Chiemgau. Umso mehr freut es mich, dass ich mich nun im Schulverein einbringen kann.“

Andreas Jenne ist seit 25 Jahren Unternehmer und hat mehrere Start-Ups gegründet und geleitet. Insofern ist er sehr gut mit den Themen kleiner Organisationen vertraut zum Beispiel Finanzplanung, Personal und Krisenmanagement. „Im Vorstand des Schulvereins möchte ich vor allem meine Erfahrungen im Bereich Personalwesen einbringen.“